Berge in Hessen

Berge in Hessen

Berge in Hessen

Hessen hat das Mittelgebirge. Der Begriff "Gebirge" ist in diesem Zusammenhang vielleicht etwas ärgerlich, denn wir denken bei Bergen an hoch und steil. Einige Berge in Hessen sind aber auch niedrig. Der höchste Berg Hessens liegt in der Rheinebene, ist 950 Meter hoch und heißt Wasserkuppe. Das bedeutet, dass der höchste Berg in Hessen in der Provinz Kassel liegt. Der Taunus und der Große Feldberg, der mit einer Höhe von 879,5 Metern der höchste Berg Südhessens ist, liegen im Regierungsbezirk Darmstadt. Im Landkreis Gießen liegen der Vogelsberg (ebenfalls ein Mittelgebirge) und der 773 m hohe Taufstein. Er ist der höchste Berg in Mittelhessen.

Die Wasserkuppe und andere Berge in der Rhön

Schauen wir uns den Rhön etwas genauer an. Es ist eine gebirgige Landschaft, die sich über drei Bundesländer erstreckt: Thüringen, Bayern und Hessen. Hier befindet sich auch der höchste Berg Hessens, die Wasserkuppe. Der zweithöchste Berg am Rhein ist der 928 m hohe Kreuzberg. Er ist ein Wallfahrtsort und befindet sich im Landkreis Rön-Grabfeld. Er ist auch als "Heiliger Berg der Franken" bekannt. Der nächste Berg ist die Milseburg, mit 835 m einer der eindrucksvollsten Berge am Rhein mit einer spektakulären Aussicht. Aus diesem Grund wird sie auch die Perle des Rheins genannt. Zwischen Frankenheim und Reichenhausen liegt der 813 Meter hohe Ellenbogen (ja, so heißt er), während der Pferdskopf ein 875 Meter hoher Berg bei Poppenhausen und dem Südwestarm der Wasserkuppe ist.

Die Rheinberge sind jedoch nicht steil und können im Winter mit Skiern befahren werden. Segeln ist in der Region sehr beliebt. Die Berge sind vor Millionen von Jahren entstanden. Die Berge waren einst Vulkane. Aber keine Angst, diese Vulkane brechen nicht mehr aus, und man sieht kaum noch, dass sie Vulkane waren. Auch die Grenze zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR verlief über den Rhein. Die Rhone ist auch berühmt für ihre Schafe, die Rhoneschafe.

Großer Feldberg im Taunus

Der Feldberg im Taunus ist der höchste Berg in der südwestlichen hessischen Tiefebene. Die Höhe variiert, aber alle liegen etwa 880 Meter über dem Meeresspiegel. Der Gipfel liegt bei 879,5 m. Es wurden aber auch andere Höhen gemessen. Zum Feldbergmassiv gehören der Große Feldberg und der mit 825 Metern nicht ganz so kleine Kleine Feldberg. Beide sind Teil des Taunushauptkamms, auch Hochtaunus genannt.

Langenberg im Rothaargebirge

Langenberg liegt auf einer Höhe von 843 Metern im Rothaargebirge. Er liegt an der Grenze zwischen Westfalen und Hessen.

Taufstein im Vogelsberg

Er ist 773 Meter hoch und liegt im Vogelsberg in Hessen. Auf dem Gipfel steht ein Turm, der dem deutschen Reichskanzler Bismarck gewidmet ist und 1910 erbaut wurde.

Kasseler Kuppe im Fulda-Werra-Bergland

Die Kasseler Kuppe liegt nördlich des Hohen Meißners und ist Teil des Naturparks Frau-Holle-Land. Die Kasseler Kuppe ist Teil der Meißner Hochfläche, die von Wald bedeckt ist, so dass keine Sicht besteht.

Wüstegarten im Kellerwald

Der Kellerwald ist ebenfalls ein Mittelgebirge in Hessen. Der Kellerwald ist eines der größten Buchenwaldgebiete und beherbergt den einzigen Nationalpark Hessens, den Nationalpark Kellerwald-Edersee. Der Kellerwald liegt im nördlichen Teil Hessens, in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder. Hier befinden sich auch der Edersee und der Affolder See (siehe auch Hessische Seen). Der höchste Berg im Kellerwald ist der Wüstegarten mit 675,3 m.

Weitere Berge und Mittelgebirge in Hessen

Der Hölberg, manchmal auch Höllkopf genannt, liegt im oberen Westerwald und ist 642,8 m hoch. Der Westerwald ist in drei Hauptregionen oder natürliche Einheiten unterteilt: Hoher Westerwald, Oberwesterwald und Niederwesterwald.

Die höchste Erhebung des hessischen Odenwalds ist die Neunkircher Höhe mit knapp über 600 Metern über dem Meeresspiegel. Der Berg befindet sich im Vorderen Odenwald. Dieser Teil des Odenwaldes befindet sich hauptsächlich in Hessen und im Süden in Baden-Württemberg. Der Vordere Odenwald ist durch Laubmischwälder geprägt.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.